Vom Campingplatz aus können Sie die Insel Tatihou erreichen…

Dies ist der Beginn einer malerischen Seereise zur Insel Tatihou. Diese Insel des mehrfachen Reichtums, mit einer Fläche von 29 Hektar, wird bei Ebbe zur Halbinsel. Gehen Sie bei Flut vom Hafen von Saint Vaast la Hougue aus an Bord der Tatihou II und lassen Sie sich von den Wellen mitreißen. Dieses kuriose Amphibienboot, das buchstäblich auf dem Meeresboden rollt, ist von unserem Campingplatz auf der Insel Tatihou aus zugänglich! Sie können sogar im Rhythmus der Gezeiten durch die Austernparks zur Insel laufen.

Kulturerbe: Fort Vauban, Vauban-Turm

Der Vauban-Turm ist ein Schlüsselelement für Ihren Besuch in Tatihou. Sie liegt am Ende der Insel und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, zu einer Gruppe von 12 Festungsanlagen, die von Vauban in ganz Frankreich gebaut wurden. Sie wurde 1692, nach der Schlacht von la Hougue, zur Verteidigung der Küsten der Normandie gebaut. Steigen Sie auf die Spitze des Turms und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf das Meer, den großen Pier von St Vaast la Hougue und das Dorf. Zusammen mit seinem Zwilling, dem Hougue-Turm oder Fort de la Hougue, bilden sie die Vauban-Türme.

Sie möchten ein Hotelzimmer auf der Insel Tatihou buchen, eine Gîte, ein Ferienhaus, ein Chalet… dann empfehlen wir Ihnen, die Seite mit unseren Unterkünften in der Nähe von Tatihou zu durchstöbern: https://www.camping-lagallouette.fr/de/unterkunfte/ und Verpflegung garantiert!

Dinge zu sehen, Dinge zu tun auf der Insel Tatihou

Sobald Sie an diesem echten Freilichtmuseum angedockt haben, machen Sie sich auf den Weg zum Angriff auf :

  • Der Vauban-Turm und sein Panorama auf die Bucht und den Campingplatz!
  • Das Schifffahrtsmuseum, in dem Sie die maritime Geschichte und Ethnographie der Küsten der Basse-Normandie erwartet, mit archäologischem Mobiliar aus den Wracks der Schlacht von Hougue im Jahr 1692.
  • Die Gärten von Tatihou :
    • Botanischer Garten von 800m ², der verschiedene natürliche Küstenumgebungen rekonstruiert (Salzschlamm, Düne, Felsen, maritimer Rasen).
    • Akklimatisierungsgarten, in dem die Flora der südlichen Hemisphäre (Neuseeland, Afrika, Asien, Mittelmeerraum) gut vertreten ist.
  • Die Schreinerei der Marine ist noch in Betrieb. Dort werden traditionelle Boote aus den Sammlungen des Museums restauriert. Hier wurde die Replik von L’Ami Pierre (1860), Barfleurs Bisquine, hergestellt.
  • Das ornithologische Reservat der Insel Tatihou, um fast 150 Vogelarten zu bewundern.

Insel Tatihou: tolle Veranstaltungen!

Die Insel ist im Departement Manche und in der Normandie für ihr Musikfestival bekannt: Les traversées de Tahitou. Es bringt Künstler aus aller Welt mit traditioneller Musik zusammen. Gesang, Tanz, Kino oder Kunst aller Art, es findet hauptsächlich auf der Insel Tatihou und auf dem Festivaldorf hinter dem Hafen von St. Vaast statt, ein paar Schritte vom Campingplatz entfernt. Einige Animationen finden sogar etwas weiter weg im Val de Saire statt. Seine Besonderheit ? Wenn sich das Meer zurückzieht, gehen die Festivalbesucher zu Fuß zu den Konzerten.

Sportliche Veranstaltungen prägen die Sommersaison auf der Insel Tatihou. Verbringen Sie Ihre Zeit mit den von der UNESCO klassifizierten Vauban-Türmen als Kulisse: Laufen, Segeln und Regatten oder Stand Up Paddle Rennen…

Haben Sie das gewusst?

  • Tahitou bedeutet Tat (Name) Land, das von Wasser umgeben ist (hou in noroit) und wurde von den Wikingern benannt.
  • Die Austern der Austernparks von Tatihou sind sehr berühmt und jeden Sommer können Sie an den Besichtigungen dieser Parks teilnehmen, indem Sie sich im Fremdenverkehrsamt von Saint-Vaast anmelden.
  • Die Insel ist bei Ebbe zu Fuß und bei Flut mit dem Amphibienboot von Saint Vaast la Hougue aus erreichbar. Das Gezeitenkoeffizienten-Verzeichnis ist an der Rezeption Ihres Manche-Campingplatzes erhältlich.
  • Unser Campingplatz am Meer in der Normandie liegt direkt gegenüber der Insel Tatihou und bietet Ihnen einen Sonderrabatt für den Kauf Ihrer Eintrittskarten, lassen Sie sich einschiffen!

Konsultieren Sie mehr Informationen über den Besuch der Insel Tatihou