Ein charmantes Wochenende

Der Hafen von Saint-Vaast-La-Hougue, nur 200 Meter vom Campingplatz La Gallouette entfernt, ist eine charmante Oase für Bootsfahrer und der Haupthafen an der Ostküste von Cotentin. Der Hafen von Saint-Vaast-La-Hougue liegt im Herzen der Stadt und beherbergt ein einzigartiges historisches Erbe, von dem die beiden Vauban-Türme, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, die schönsten Beispiele sind. Am Horizont können Sie die Insel Tatihou und weiter vor der Küste die Inseln Saint-Marcouf betrachten …

hébergement vacances st vaast la hougue
location de vacances port de saint vaast la hougue
camping proche port de pêche-saint vaast la hougue
Port de plaisance de saint vaast la hougue
camping proximité port de Saint-Vaast
balade sur vieux grément manche

Ein bisschen Geschichte …

Der Hafen von Saint-Vaast-La-Hougue wurde im 14. Jahrhundert von den Wikingern erobert, dem Ort der Landung der Engländer, und ist ein geschichtsträchtiger Ort, der im 19. Jahrhundert angelegt und von einem Fischereihafen geteilt wurde und eine Marina.

Heute koexistieren Fischerei- und Yachtaktivitäten. Während Ihres Aufenthalts auf dem Campingplatz können Sie entlang der Kais zwischen den Fischständen spazieren gehen und das ganze Jahr über eine lebhafte Handelsstadt entdecken.

Der Hafen von Plaisance von Saint-Vaast-La-Hougue

Der Hafen von Saint-Vaast-la-Hougue befindet sich im Herzen eines Naturgebietes, geschützt von den Winden des Ozeans, aber auch in der Nähe von schönen Stränden. Es ist ein perfekter Zwischenstopp für Segler, die zu den Kanalinseln und der Nordküste der Bretagne segeln, bevor sie die Halbinsel Cotentin umrunden.

Der Fischereihafen von Saint-Vaast-La-Hougue

Der Fischereihafen von Saint-Vaast-La-Hougue liegt am nordöstlichen Ende der Cotentin-Halbinsel im Val de Saire und ist der dritte Fischereihafen des Ärmelkanals. Während Ihres Urlaubs auf dem Campingplatz können Sie die Rückkehr der Fischer beobachten, die in der Saison mit einer großen Auswahl an Fischen, Krustentieren und Schalentieren kommen.

Sie können auch schöne traditionelle Boote bewundern, die an den Pontons festgemacht sind, wie Vaquelottes, Schoner, Bisquines und Bautiers, die auf den Pontons auf Sie warten. Wenn Sie Zeit haben, zögern Sie nicht, einen Spaziergang an Bord der Fleur de Lampaul, dundee breton, zu machen, die als historisches Monument klassifiziert wurde.

camping sympa dans la manche
camping à côté embarquement Tatihou

Ausgangspunkt für den Besuch der Insel Tatihou

Vom Hafen von Saint-Vaast-la-Hougue begeben Sie sich auf ein Amphibienboot für eine Seereise zur Insel Tatihou! Die Insel Tatihou liegt etwa zehn Minuten vom Hafen von Saint-Vaast-la-Hougue entfernt und lädt Sie ein, ein außergewöhnliches kulturelles Erbe und unberührte Natur zu entdecken.

Geschäfte und Restaurants

Vom Campingplatz aus ist es sehr leicht, den Hafen von St-Vaast zu erreichen, 5 Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad, um eine sehr lebendige Atmosphäre zu entdecken.

Genießen Sie einen Spaziergang auf den Docks und gönnen Sie sich eine kleine Gourmet-Pause auf der Terrasse der vielen Restaurants, die die besten lokalen Spezialitäten anbieten: Austern aus Saint-Vaast-la-Hougue, Fisch und Platten mit frischen Meeresfrüchten, gegrilltem Hummer, Sauerkraut aus dem Meer … Sie müssen unbedingt die berühmte Auster St-Vaast probieren, eine Austern- und fleischige Ode, die sich durch ihren Haselnussgeschmack auszeichnet, aber auch die Muscheln von Barfleur direkt an der Ostküste von Cotentin!

 

camping cotentin proche mer-commerces